SNMP-Netzwerk-Kontrolle



Serielle Konsolenserver - DSM-Reihe


Schaltbare PDUs - VMR-Reihe


Remote-Konsolenserver und
Power-Reboot-Switch
- RSM-8R8-Reihe

Die SNMP-basierte Steuerung und Überwachung von entfernten Netzwerkeinrichtungen ist ein wertvolles Werkzeug für jeden Netzwerkadministrator. Die seriellen Konsolenserver undschaltbaren PDUs von WTI verfügen über volle MIB-Unterstützung, mit der Sie den Zustand prüfen, Konfigurationsparameter ändern, Benutzerzugriffsrechte bearbeiten und Betriebsfunktionen an entfernten Geräten über SNMP-Befehle kontrollieren können.

SNMP-Traps sind unglaublich hilfreich bei der Benachrichtigung von Netzwerkmanagern, wenn unerwünschte Bedingungen an Remotestandorten erkannt werden. Unsere DSM und RSM Konsolenserver und unsere schaltbaren VMR-PDUs können Ihre Netzwerkgeräte überwachen und fortlaufend auf wesentliche Zustandsänderungen prüfen. Wenn hohe Temperaturwerte, Fehler bei Ping-Befehlen oder andere wichtige Ereignisse erkannt werden, können Sie unsere Produkte sofort via SNMP-Trap benachrichtigen, damit Sie rasch auf kritische Zustände reagieren können und so oft kostspielige Technikereinsätze an Remotestandorten vermeiden können.

Wenn ein SNMP-Trap-Alarm ausgelöst wird, können unsere Geräte ein Anfangs-Trap aussenden und Sie informieren, dass ein Alarm ausgelöst wurde, und Ihnen dann über ein weiteres SNMP-Trap mitteilen, wenn der Alarmzustand beseitigt wurde. Wenn neue Benutzer hinzugefügt werden, können SNMP-Befehle dazu benutzt werden, aus der Ferne Zugriffsrechte auf serielle Anschlüsse oder auf die Steuerung der Stromversorgung zuzuweisen und Passwörter auszuwählen.

Unsere schaltbaren PDUs sind ideal zur SNMP-basierten Stromversorgungs-Kontrolle, Messung und Verwaltung. Zusätzlich zu den SNMP-Benachrichtigungs- und Benutzerverzeichnisfunktionen unserer seriellen Konsolenserver verfügen unsere schaltbaren VMR-PDUs auch über Remote-SNMP-Kontroll- und Stromversorgungs-Switching- und Reboot-Funktionen. Einfache SNMP-Befehle können dazu verwendet werden, Stromausgänge zu aktivieren bzw. zu deaktivieren, Geräte neu zu starten oder Ausgänge auf benutzerdefinierte Ein-/Aus-Zustände zurückzusetzen. Wenn Sie die Stromversorgung an einem Remotestandort überwachen müssen, können Sie mit dem VMR auch aktuelle Leistungs- und Energieverbrauchsdaten erfassen und die protokollierten Daten via SNMP anzeigen, was Ihnen einen langen Anfahrtsweg an den Remotestandort erspart.

Serielle SNMP-Konsolenserver

Schaltbare SNMP-PDUs

Für weitere Informationen über die SNMP-Verwaltungs-, Mess- und Benachrichtigungs-Funktionen unserer seriellen DSM- und RSM-Konsolenserver oder schaltbaren VMR-PDUs klicken Sie bitte auf einen der Links unten.

Remote-Konsolenserver der DSM-Reihe - RJ45-Anschlüsse
RSM Remote-Konsolenserver - DB9 Ports
Remote-Konsolenserver und Power-Reboot-Switch der CPM-Reihe
Schaltbare PDUs der VMR-Reihe



Loading...